AQUANT gws -​ Patentiertes Komplettsystem für das biologische Grauwasserrecycling

Grauwasser-Reinigungsanlagen gws sind spezielle Reinigungsanlagen für Grauwasser. Grauwasser ist durch das Fehlen des Toilettenspülwassers nur gering verschmutzt. Die aufwendige Vorreinigung mittels Mehrkammergrube ist nicht notwendig und die Schlammentsorgung entfällt. Die gws-Reinigungsanlage hat eine Beetoberfläche von nur 2 m2/Einwohner (E) und ist vollständig mit Schilf bepflanzt. Das Grauwasser wird oberflächig auf das Pflanzenbeet aufgebracht und versickert innerhalb weniger Minuten. Während der Passage dies Kies-Filters wird es durch ein komplexes Zusammenwirken von Mikro- organismen, Bodenteilen und Pflanzenwurzeln gereinigt. Im Grauwasser enthaltene Feststoffe werden auf der speziellen ersten Filterschicht abgelagert, kompostiert und vererdet. Die sich bildende Schicht ist gering (ca. 1 cm/a) und wird in mehrjährigem Abstand entfernt.

Bei ausreichendem Geländegefälle wird das Grauwasser direkt auf das Pflanzen- beet geleitet. Fehlt dieses Gefälle, fördert eine einfache, kleine Pumpe etwa dreimal am Tag das Wasser auf die Reinigungsanlage.

Das gereinigte Abwasser wird in den Kontrollschacht geleitet. Von diesem kann es in ein Gewässer, die Kanalisation, einen Speicherteich geleitet oder versickert werden.

Anwendungsgebiete und Vorteile

​​4 Baugrößen​ (größere GWS-anlagen auf Anfrage)

  • patentiertes Komplettsystem für das biologische Grauwasserrecycling bei Gartenhäusern und Wohnhäusern (alle häuslichen Abwässer - auch das Küchenabwasser(!), ohne Toilettenabwasser).

  • auch komplett stromlos

  • natürliche Reinigung​

  • mit doppeltem Nutzen: bis zu 50 % weniger Trinkwasserverbrauch und Abwassergebühren ganz oder teilweise sparen!​

  • in Kombination mit Trockentoiletten die Lösung​​ für Kleingartenparzellen, Wochenend- und Ferienhäuser

AQUANt - Grauwasser-Recycling-Anlage

  • zur Reinigung von Grauwasser von 2 bis 8 Einwohner (und mehr)

  • für diskontinuierlichen und schwankenden Abwasseranfall geeignet; z.B. Kleingarten, Vereinshäuser mit teilweiser Nutzung; Zeltplätze usw.

  • Ideal in Kombination mit Trockentoiletten, z.B. Rindenschrot-Toiletten (ab ca. 40,- €) - keine Fäkalien-Entsorgung mehr

  • auch mit Fäkalien-Sammelgrube kombinierbar, nur noch ca. 30 % Entsorgungskosten

  • für Standorte ohne Stromanschluß geeignet (bei entsprechendem Gefälle)

  • gereinigtes Grauwasser kann als Brauch- und Beregnungswasser genutzt werden

  • kompakte kleinflächige Bauweise, nur 0,6 bis 1,0 m Einbautiefe

Die Qualität des Ablaufwassers ist weit besser als das aus üblichen biologischen Kläranlagen, es erreicht Badewasserqualität und kann als Beregnungswasser genutzt werden.

Bei Verwendung des recycelten Grauwassers für die Beregnung bietet sich ein kleiner Speicherteich (ab ca. 1 m3 pro Einwohner) an. In der Wachstumsperiode besteht in den meisten Fällen echter Beregnungsbedarf. Dafür muss dann kein wertvolles Trinkwasser mehr verwendet werden. Das Beregnungswasser wird von den Pflanzen aufgenommen. EINE VERSICKERUNG FINDET NICHT STATT:, das Wasser wird vollständig verwertet. Dazu ist bei normalen Randbedingungen eine Beregnungsfläche von mind. 150 m2/Einwohner notwendig. Eine wasserrechtliche Erlaubnis entfällt damit in vielen Fällen. Trotzdem ist zumindest eine Anzeige bei der Wasserbehhörde notwendig. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir erstellen Ihnen gerne ein Konzept zum "abwasserfreien Grundstück".

AQUANT - Grauwasser-Recycling-Anlage
Lieferumfang

anschlussfertiger kompakter Grauwasser-ibs-Grundkörper (integriertes Becken-System) aus 50 mm dickem PP-Hohlwaben-Recyclingmaterial inkl.:
-integrierter Vorreinigung
-kombinierter mehrstufiger Bodenfilter: Spezialaufbau für Grauwasser
-integrierten Zulauf- bzw. Speicherschacht
-Ablauf- bzw. Reinwasser- oder Pumpschacht
gesamte Technik eingebaut, z.B.:
- schwimmergeschaltete Zulaufpumpe mit zusätzlichem Alarm-Schwimmerschalter und Alarmlicht
- Ablaufdrainage und Ablaufleitungen mit höhenregulierbarem Ablaufschlauch
- Zulaufverteilung und Zulaufleitungen
- Standrohre zur Kontrolle Be- und Entlüftung der Bodenfilter

Schilfpflanzen (5 Stück je Quadratmeter)

ausführliche Einbauanleitung, spezielle Grauwasser-Betriebsanleitung


nicht im Lieferumfang: Füllmaterialien (Sand, Kies und Holzhäcksel)

AQUANt - Grauwasser-Recycling-Anlage